RAINBOW CURRENCY
DEIN TÄGLICHES GELD
Informationen zum ICO Start
Abonniere Meinen Newsletter
Vorname:
Nachname:
Email:
Bestätige Email:
Telefon:
Meine persönliche Erfahrung:
Eigentlich wollte ich meinen Weg zur finanziellen Freiheit gemächlich angehen, doch bei dieser Firma geht das alles so schnell! Eigentlich hätte ich damals auch gerne in Bitcoin investiert, doch wie so viele habe ich die Chance verpasst!

Nun, das soll sich jetzt ändern. Seit ein paar Jahren stecke ich mein Human Kapital in das amerikanisches Startup "Unicorn Network", das sich zum Ziel gesetzt hat, die perfekte Interneterfahrung zu erschaffen.

Es hat schon zahlreiche Projekte gestartet, um den Markt zu testen bzw. Feedback von seinen Mitgliedern zu bekommen. Mit der Zeit entstand ein globales und offenes Netzwerk (die „SAFEZONE“), das den Nutzern nicht nur mehr Sicherheit, mehr Privatsphäre, höhere Qualität und bessere Verdienstmöglichkeiten verspricht sondern auch einen großen Teil zur Digitalisierung beiträgt (Verknüpfung der Offline- mit der Online-Welt).

Seit kurzem ist das Startup sogar schon so weit, dass es vor dem offiziellen Start täglich neue Partnerschaften und Kunden gewinnt und damit schon erste Profite erwirtschaftet. Das kannte ich von Startups bisher noch nicht.

Letztlich durfte ich dann auch die Erfahrung machen, mich Co-Founder einer neu eingeführten Kryptowährung zu nennen. Ja, du hast richtig gehört, eine Kryptowährung, die du täglich in der SafeZone nutzen kannst.



Das besondere an dieser Ethereum-basierten Währung ist, dass sie



1. strikt auf 100 Milliarden Coins limitiert ist (inflationsgeschützter Wert),

2. durch die Aktien der Firma gestützt ist (abgesicherter Wert),

3. an die wirtschaftlichen Tätigkeiten im gesamten Netzwerk gebunden ist (ökonomischer Wert) und

4. einer Non-Profit Organisation unterliegt (überwachter Wert).


Das heißt, sie ist nicht nur heiße Luft wie die meisten Kryptowährungen, sondern sie wird exklusiv und intensiv im täglich wachsenden Netzwerk genutzt. Es entsteht eine Art richtige Wirtschaft in einer sicheren Internetzone mit mehr Vorteilen und schnelleren Bezahl- bzw. Auszahlmöglichkeiten.


Was passiert in den nächsten Tagen?

In den kommenden 8 Tagen (ab 6.11.) wird das ICO der Währung durchgeführt. I.C.O. bedeutet "Initial Coin Offering" und stellt das Pendant zur I.P.O. (Initial Public Offering/Börsengang) dar. Ziel ist es, Geld per Crowdfunding einzusammeln, um die Projekte besser finanzieren zu können.

Bevor das ICO überhaupt losgegangen ist, haben sich ca. 3200 Co-Founder schon mehr als 32 Milliarden Coins (32%) gesichert. Das ist für eine Kryptowährung Weltrekord!

Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen, bevor es Montag (6.11.17) offiziell startet.

Unicorn hat dafür natürlich wieder ein sehr interessantes Konzept entwickelt. Das ICO ist wie folgt aufgebaut:

Eine gewisse Anzahl der Twinkles (so nennen sich die handelbaren Coins) werden in mehrere limitierte Teile geteilt und pro Tag mit einem gewissen Prozentsatz vergünstigt angeboten.


Das heißt im Klartext:

Datum: Preis je Handelseinheit

Montag, 06.11.2017, $0.002 für 1 Twinkle

Dienstag, 07.11.2017, $0.003 für 1 Twinkle

Mittwoch, 08.11.2017, $0.004 für 1 Twinkle

Donnerstag, 09.11.2017, $0.005 für 1 Twinkle

Freitag, 10.11.2017, $0.006 für 1 Twinkle

Samstag, 11.11.2017, $0.007 für 1 Twinkle

Sonntag, 12.11.2017, $0.008 für 1 Twinkle

Montag, 13.11.2017, $0.009 für 1 Twinkle



Börsengehandelter Einführungspreis



$0.01 für Twinkle


Also, während man am Anfang der Woche einen Twinkle noch für $0.002 (0.2 Cent) bekommt, würde man am Ende des ICOs damit schon gleich Gewinn machen, da der offiziell gehandelte Einführungspreis am Tag des Börsengangs auf $0.01 (1 Cent) festgelegt ist.

Ich kann mir gut vorstellen, dass sich der Wert danach sogar verzehnfacht (auf $0.10) oder verhundertfacht (auf $1.00), da die Nachfrage steigt und das Angebot gleichbleibt. Vor allem mit dem dahinter liegenden Geschäftsmodell. Wenn man das mal mit dem Bitcoin vergleicht, wie der vor ein paar Jahren angefangen hat und wo er jetzt steht, ist das schon unglaublich, wie rasant der in die Höhe geschossen ist. Und das, obwohl er weder an eine reale Wirtschaft gebunden noch durch reale Aktienanteile gedeckt ist!

Ein weiteres Plus ist, dass ich für die Teilnahme nicht unbedingt Geld investieren müsste! Durch das Konzept des Invitation Marketings habe ich zusätzlich die Möglichkeit, das ICO kostenlos zu bewerben und Provisionen in Form von Twinkles zu ergattern.

Das heißt, wenn du jemanden kennst, der sich gerne mit Kryptowährungen und ICOs beschäftigt, und ihm die Möglichkeit zeigst, dann kannst du direkt kostenlose Twinkles abstauben! Das gibt es bei keinem anderen Startup

Für mich heißt das also, dass ich mich auf eine sehr spannende Reise begeben darf, da ich überzeugt bin, dass sich die Währung mit der Zeit immer mehr durchsetzt und nicht nur mir wirtschaftliche Vorteile bringen wird. Ebenfalls weiß ich, wer dahinter steckt, wie großartig das gesamte Team ist und welche Projekte noch alles in der Mache sind bzw. welche Ziele verfolgt werden. Diese Möglichkeit bringt mich wirklich schneller an meine finanziellen Träume als ich gedacht hätte.

Wenn du jetzt gerne mehr zu dieser einmaligen Gelegenheit erfahren möchtest, dann klicke auf den nachfolgenden Link und registriere dich KOSTENLOS:

http://www.rainbowcurrency.com/434637
STAY CONNECTED
 
Click Here to Help us Fight Spam!